Datenschutz

Wir legen großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Dieses Dokument fasst die Arten personenbezogener Daten zusammen, die die Unternehmerschaft erhält und sammelt, wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen. Ferner finden Sie hier Informationen darüber, wie wir Ihre Daten schützen. Wir hoffen, dass Ihnen diese Informationen dazu nutzen, Sie so zu informieren, dass Sie eine Entscheidung darüber treffen können, ob Sie uns personenbezogene Daten mitteilen.

Anonyme Datenerhebung und Datenverarbeitung

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet-Service-Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, Sie bleiben als einzelner Benutzer hierbei anonym.

Habe ich ein Auskunftsrecht?

Natürlich haben Sie jederzeit einen Anspruch darauf, zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern. Dazu wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Unternehmerschaft Düsseldorf und Umgebung e.V.
Habe ich ein Recht auf Datenänderung bzw. -löschung?
Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverwendung teilweise oder vollständig zu widerrufen. In diesem Fall werden wir Ihre entsprechenden Daten löschen. Ausnahmsweise können einer Löschung jedoch Gesetze, insbesondere im Hinblick auf Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen.

Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung und soweit sich diese Empfänger zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen gegenüber uns verpflichtet haben. Im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfragen und Ihrer Nutzung unserer Dienste beauftragen wir Dienstleister. Die Dienstleister sind vertraglich zur Einhaltung dieser Datenschutzerklärung verpflichtet.

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrer Festplatte abgelegt werden kann. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser (z. B. Internet Explorer, Netscape Navigator) eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und dann an Sie gesendet. Durch das Cookie können Sie beim Besuch der Webseite wiedererkannt werden, ohne dass Daten, die Sie bereits zuvor eingegeben haben, nochmals eingegeben werden müssen. So wird bei personalisierten Diensten sichergestellt, dass Sie sich nicht auf jeder einzelnen Seite des Angebotes immer wieder durch Eingabe Ihre Benutzerkennung identifizieren müssen. Die meisten Browser sind zurzeit standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser auf die Ablehnung von Cookies oder deren vorherige Anzeige einzustellen. Darüber hinaus können Sie Cookies auch jederzeit auf Ihrem System (z. B. im Windows Explorer) löschen. Bitte benutzen Sie hierfür die Hilfefunktion in Ihrem Betriebssystem oder sehen Sie sich die Seite Hilfe an.

Verwendet die Unternehmerschaft Cookies?

Ja, wir verwenden auf einigen unserer Webseiten Cookies. Im Allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten ein. Bei den personalisierten Diensten verwenden wir Cookies, damit wir Ihnen einen möglichst bequemen und sichereren Service bieten können. Damit wir Ihnen unsere personalisierten Dienste zur Verfügung stellen können, ist es erforderlich, dass Sie unsere Cookies akzeptieren.

Gilt diese Datenschutzerklärung auch für Foren und Chats?

Bei der Kommunikation in Online-Foren und Chats, die die Unternehmerschaft Ihnen auf ihren Seiten zugänglich macht, befinden Sie sich in einem öffentlichen Bereich. Insofern erstreckt sich die Datenschutzerklärung nicht auf diese Art der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte bedenken Sie dies bei der Nutzung dieser Angebote.

Gilt diese Datenschutzerklärung auch bei SMS- und E-Mail-Diensten?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit E-Mail-Dienste auf ihren Seiten zu nutzen. Die Kommunikation unterliegt dem Fernmeldegeheimnis.

Gilt diese Datenschutzerklärung auch für Webseiten anderer Anbieter?

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nicht für die Webseiten anderer Anbieter, die Sie durch Links auf unseren Webseiten aufsuchen können. Bitte beachten Sie deshalb die jeweiligen Regelungen anderer Anbieter zum Datenschutz.

Wie werden meine Daten verwendet?

Alle im Rahmen der Webseiten der Unternehmerschaft erhobenen personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten genutzt. Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung erfolgt nur, wenn Sie diesen Zwecken ausdrücklich zugestimmt haben.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste angeben. Diese Daten werden in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Ihre Daten werden innerhalb der Bundesrepublik Deutschland gespeichert und verarbeitet.

Alle Daten, die Sie uns in Anmeldeformularen übermitteln, werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Erhebung der Daten ist für die Planung der Veranstaltung, die Erstellung von Teilnehmerausweisen, Dokumentationsmaterial sowie zur Erfüllung von sicherheitsrechtlichen Auflagen unumgänglich. Durch das Bestätigen des “Absenden”- Buttons erklären Sie die Einwilligung in den vorgenannten Umfang der Datenspeicherung.

Was sind personalisierte Dienste?

Personalisierte Dienste sind Dienste, bei denen eine Anmeldung mit personenbezogenen Daten erforderlich ist. Diese personalisierten Dienste sind inhaltlich auf Sie zugeschnitten sowie schneller und gezielter für Sie erreichbar. Wir helfen Ihnen damit bei der schnelleren Suche nach Informationen.

Was sind personenbezogene Daten?

Unter personenbezogenen Daten sind Informationen zu verstehen, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Darunter fällt z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel die von Ihnen favorisierten Webseiten), fallen nicht darunter. Wenn Sie einen unserer personalisierten Dienste nutzen möchten, fragen wir Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten.

Wie sieht es mit der Sicherheit bei der Übermittlung meiner Daten aus?

Personenbezogene Daten werden in sicheren Betriebsumgebungen gespeichert und sind der Öffentlichkeit nicht zugänglich. In bestimmten Fällen, wie z. B. bei der Angabe Ihres Kennwortes, werden die personen- bezogenen Daten vor Durchführung der Transaktion mittels einer sicheren Technik verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihnen und den entsprechenden Servern der Unternehmerschaft unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, das in der jeweils aktuellen Version als sicher gilt.

Werden meine Verbindungsdaten gespeichert?

Wir speichern beim Besuch der Webseiten auch Ihre Verbindungsdaten (wie z. B. Ihre IP-Adresse etc.). Diese verarbeiten oder nutzen wir über das Ende der Verbindung hinaus nur, soweit sie zum Aufbau weiterer Verbindungen, ggfs. zu Abrechnungszwecken, zur Ermittlung von Störungen von Telekommunikationsanlagen und Ermittlung von Missbrauch unserer Telekommunikationsdienste erforderlich sind.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die schnelle Entwicklung des Internet macht es erforderlich, dass wir von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserer Datenschutzerklärung vornehmen. Bitte beachten Sie diesbezüglich die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Stiftung PRO AUSBILDUNG
Achenbachstraße 28
40237 Düsseldorf
Telefon: 0211.669080
Telefax: 0211.6690830
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.unternehmerschaft.de